Wie darf ich für Dich fotografieren?

Wirkung zeigen

Du stehst hier vor meiner Kamera und ich sehe, dass du ein bisschen nervös bist. Das ist völlig normal! Die wenigsten Menschen stehen regelmäßig vor der Kamera und fühlen sich daher nicht immer ganz wohl. Aber keine Sorge, ich bin mir dessen bewusst und arbeite dafür, dass sich schnell ein gutes Verhältnis entwickelt. Du wirst sehen – wir sind schnell eingespielt. Wir lassen Dich wirken, wir geben alles! Du buchst schließlich auch gute Laune Shootings bei mir! Also entspann dich einfach und lass uns gemeinsam tolle Fotos machen!

Das Portät

Gemeinsam können wir ein atemberaubendes Porträt von Ihnen erschaffen, das Ihre individuelle Persönlichkeit und Charisma widerspiegelt. Ob Sie auf der Suche nach einem seriösen Foto sind, das Kompetenz und Tatkraft ausdrückt, oder ob Sie etwas Sinnliches oder Kaltes erschaffen möchten – all das ist möglich. Lassen Sie uns noch heute einen Termin vereinbaren!

Die Berge und das Meer

Seit über 10 Jahren arbeite ich international als Landschaftsfotograf und Fotocoach, Wenn dir also nach einer besonderen Location ist: – Bis auf 3000m Höhe komme ich gern mit, dafür verlange ich u.a. für meine Campingausrüstung nur einen gut bemessen Aufpreis- kein Thema. – Ich begleite euch gern auf Hochzeitsreisen oder Jubiläen – Eine Reise mit mir als deinem Fotografen. ich bin an den richtigen Stellen präsent und sonst dezent. Ich fotografiere Reportagen, oder werde fantastische Fotos an sensationellen Orten dieser Welt für Dich inszenieren.

Fotografie persönlich

Ich arbeite so, dass ich eine persönliche und vertrauensvolle Beziehung zu meinen Kunden aufbauen kann. Für mich ist es wichtig, dass sie Spaß und Freude an der Fotografie haben und ich nehme mir immer die Zeit, die dafür nötig ist. Natürlich bestreite ich meinen Lebensunterhalt mit Fotografie und muss deshalb auch Stundensätze berechnen, aber wenn wir uns die ganze Zeit unterhalten, läuft die Uhr nicht mit. Ich bin schließlich auch noch Familienmensch.

Ganz
schön
Bunt

Vieles wirkt reduziert und in schwarz/weiß Nuancen deutlicher. Farben sind komplizierter und nicht immer perfekt. So ist das Leben. So ist Fotografie. Mit welcher Vision wir auch immer starten. Wir mögen das Ergebnis weil es unser Werk ist. Das wir es mögen, darauf kommt es an.

Ich mag beides, die bunte Vielfalt oder das düstere Monochrome. Monotonie und Leere stehen romantischen, weichen Formen gegenüber. Nicht als Opposition sondern als Ergänzungen und immer als Inspiration für die neue Fotovision.

Wie immer die Vision aussieht, versuchen wir sie umzusetzen.

Dialog

Mit Ihren Worten den Dialog beginnen und mehr erfahren. Ich freue mich auf Sie.
Schritt 1 von 2
Scroll to Top